Die Schule

Mein Name ist Astrid Mende, geboren 1965.Astrid Mende

Ich habe afro-kubanische sowie afro-brasilianische Perkussion an der Latin Percussion School in München studiert und gebe seit 1992 Kurse und Workshops. Mein Ziel ist es, jedem Teilnehmer die Freude am Rhythmus und am Zusammenspiel zu vermitteln, sowie Vertrauen in das eigene Rhythmusgefühl zu geben. Trommeln, ob allein oder in der Gruppe,

  • schult Gehör und Rhythmusgefühl
  • sorgt für Ausgleich der beiden Gehirnhälften
  • fördert die Koordinationsfähigkeit
  • schult die Achtsamkeit für den Augenblick
  • ermöglicht tiefe Entspannung
  • stärkt das Selbstvertrauen
  • hilft, den Kopf abzuschalten
  • erhöht die Konzentrationsfähigkeit

und macht einfach glücklich! 🙂